Analyst (w/m) Monitoring im Anti-Geldwäsche-Bereich

Für den Standort Berlin

Ihre neue Herausforderung:

  • AML Investigation: Erkennen, Untersuchung und Bewertung von als verdächtig einzustufenden Transaktionen sowie Identifizierung von Geldwäsche-Typologien und damit zusammenhängenden rechtlichen und regulatorischen Auswirkungen
  • Financial Crime Investigation (FCI) interne Meldung, unter Berücksichtigung aller relevanten Informationen und entsprechender Dokumentation
  • Ausführung von QA-Maßnahmen auf geschlossene Alerts
  • Proaktive Unterstützung bei Prozess- und Procedureoptimierungen, Systemverbesserungen etc.
  • Tracking der internen und externen Meldungen, um Trends für künftige Verbesserungen der Monitoring-Parameter zu identifizieren
  • Öffnen und Begleiten von IT-Tickets im Falle von Systemproblemen und deren Eskalation sofern erforderlich

Hier erkennen Sie sich wieder:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Bankkaufmann/ zur Bankkauffrau oder ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft/ Volkswirtschaft oder eine vergleichbare Ausbildung gern mit Erfahrung in vergleichbarer Position
  • Verhandlungssicheres Deutsch
  • Fließend Englisch in Wort und Schrift
  • Grundlegende Kenntnisse der deutschen AML Anforderungen / Gesetzgebung
  • Priorisieren von Aufgaben und strikte Einhaltung von Zeitvorgaben
  • Fähigkeit, eigenständig und im Team zu arbeiten
  • Fähigkeit, wesentliche Informationen zu erkennen, zu priorisieren und zu strukturieren
  • Gute analytische und investigative Fähigkeiten
  • Gute MS Office Kenntnisse

Ihr neuer Arbeitgeber:

Unser Kunde ist ein führender globaler Finanzdienstleister mit mehr als 100.000 Mitarbeitern, die in 72 Ländern für einen umfassenden Service sorgen.

Das Transaction Monitoring Team stellt sicher, dass die bestehenden gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen in Bezug auf Geldwäscheprävention eingehalten werden.


Das bietet Ihnen unser Kunde:
  • Die Gestaltung von flexiblen Arbeitszeiten
  • Die Möglichkeiten Ihre Sprachkenntnisse in einem internationalen Umfeld anzuwenden
  • Einen modern gestalteten Arbeitsplatz
  • Eine gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln in unmittelbarer Nähe 

Ihr Weg zu Ihrem neuen Job:

Bankpower eröffnet Ihnen vielfältige Möglichkeiten!
Wir bieten Ihnen den Einstieg bei unseren namhaften Kundenunternehmen, ein attraktives Vergütungsmodell, eine individuelle Personalberatung und umfassende Betreuung, gegebenenfalls die Option auf Übernahme sowie ein umfangreiches Netzwerk an Banken, Versicherungen und Unternehmen aus der Finanzbranche.

Des Weiteren bieten wir Ihnen:

• Pünktliche Zahlung eines übertariflichen Monatsgehalts
• Gestaffelter Urlaubsanspruch zwischen 24 und 30 Tagen
• Zuschläge für Sonn- und Feiertage, Nachtarbeit sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
• Fester Ansprechpartner in unserer Niederlassung
• Prämien wie z.B. „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie Ihrer Karriere neue Impulse und senden uns Ihre vollständige Bewerbung per Email an JobsInBerlin@bankpower.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Wir leben Vielfalt und Chancengleichheit und freuen uns deshalb über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.
Jetzt Chance nutzen

Ihr Anliegen ist uns persönlich sehr wichtig, deshalb versprechen wir eine schnelle Rückmeldung zu Ihrer Bewerbung. In der Regel erhalten Sie diese innerhalb weniger Tage.

Bewerben Sie sich im nächsten Schritt schnell und einfach. Ohne Registrierung.

Fragen zu dieser Jobanzeige?
Hier ist der/die persönliche Ansprechpartner/in:

Sabrina Mitsch
Alt-Moabit 101 B, 10559 Berlin

+49 30 20633912